21.9.2019
Ortstermin

Einladung zum Aktionstag der Bürgerinitiative „Keine 380-kV-Freileitung in Darum und Lüstringen“

Autor
Sprecher-Team BI

Wir laden ein, zu Information und Austausch an diversen Infoständen der Bürgerinitiative über verschiedene Bereiche rund um das Thema Freileitung und Erdkabel, Natur und Umwelt. Des Weiteren freuen wir uns, dass auch Projekte wie ›Produktiv. Nachhaltig. Lebendig. Grüne Finger für eine klimaresistente Stadt.‹ und ›die Initiative zur Rehkitzrettung‹ ihre Teilnahme als Gaststände zugesagt haben. Den informativen Höhepunkt bildet eine moderierte Podiumsdiskussion, bei der es um Themen wie die Stromautobahn, sowie 380kV-Freileitung und Erdkabel geht. Die Diskussionsteilnehmer sind Herr Vornholt (Gesamtsprecher der Bürgerinitiative „keine 380 kV Freileitung am Teuto“), Herr Dr. Wilkens (Kreisrat), Herr Meyer zum alten Borgloh (Waldschutzgenossenschaft OS-Süd) und Herr Heidrich (Amt für regionale Landesentwicklung Weser/Ems, Oldenburg). Moderiert wird die ca. einstündige Diskussionsrunde von Frau Dr. Kellermann von Schele. Im Anschluss an die Diskussion werden die Teilnehmer für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung stehen.

Nach der Begrüßung wird der von uns als Bürgerinitiative produzierte Film gezeigt, der auch dem Staatssekretär Herrn Bareiß nach Berlin mitgegeben wurde und sehr sehenswert ist! Wir freuen uns, dass wir im Anschluss an den BI-Film zwei tolle musikalische Darbietungen hören können. Unser erster Gast, die großartige und weit über die Grenzen Osnabrücks bekannte Band ›Ombre di Luci‹ wird den Aktionstag gegen 14.30 Uhr musikalisch eröffnen. Um 16:00 Uhr schließt sich ein bunter Musikreigen aus Operette, Evergreen und Musical an, gesungen von dem ebenfalls bekannten und beliebten Männerchor Osnabrück-Gretesch.

Energie tanken können Sie bei einer großartigen Auswahl an selbstgebackenen Kuchen von den vielen engagierten Bürgerinnen und Bürgern der Region, frischen Waffeln, leckeren Würstchen, Kaffee und Kaltgetränken. Auch für Kinder werden zahlreiche Mitmachaktionen angeboten: Kinderschminken, ›Grashüpfermobil‹ des NABU, Laterne basteln für die kommende Martinsaktion der BI, spannendes ›Finde die Lösung‹ Spiel.

Gegen Ende der Veranstaltung werden die Gewinnerinnen und Gewinner unserer Schätzaufgaben bekannt gegeben und es folgt die Preisverleihung.

Nun hoffen wir auf viele Interessierte Besucher!

Die Bürgerinitiative