30.5.2020
Stellungnahme

Raumordnungsverfahren abgeschlossen

Bericht zur landesplanerischen Feststellung
Autor
Sprecher-Team BI

Was ist passiert?

Vorgestern (28.05.2020) wurde das Raumordnungsverfahren abgeschlossen. Darin wurde Korridor B landesplanerisch festgestellt. Der Abschnitt von Hengstbrink bis zum Umspannwerk Lüstringen soll erdverkabelt werden. Daran anschließend ist im Hinblick auf den Denkmalschutz beim Kulturdenkmal Schelenburg eine kleinräumige Umgehung und ggf. eine Teilerdverkabelung zu prüfen. 

Heidrich vermerkt in seiner Pressemitteilung zu Korridor A:

 „Für den Korridor A wurde festgestellt, dass dieser insgesamt deutlich konfliktreicher als die Korridore B und C ist: Dies folgt u.a. aus der Neutrassierung einer Freileitung auf langer Strecke und der kürzeren gemeinsamen Erdkabelführung mit dem südlichen Abschnitt. Beim Schutzgut Tiere, Pflanzen und die biologische Vielfalt ist Korridor A der ungünstigste der drei geprüften Korridore und hat bei keinem Belang und bei keinem Schutzgut Vorteile gegenüber den Korridoren B und C.“

Karte des landesplanerisch festgestellten Korridors, Quelle: Amt für regionale Landentwicklung Weser-Ems

Wie gehts weiter?

Dieser Vorschlag (Korridor B) geht nun im Planfeststellungsverfahren zur Prüfung und Genehmigung an die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (Minister Lies).

Was bedeutet das für uns?

Wir können aufatmen und stolz auf den Einsatz der BI sein. Nun ist es wirklich unwahrscheinlich (wenn auch nicht unmöglich), dass es doch noch Korridor A wird. 

Jetzt ist es an der Zeit uns solidarisch zu zeigen mit denjenigen, die von einem als Freileitung geplanten Abschnitt der Trasse B, betroffen sind. Besonders blicken wir hierbei auf die Schelenburg als Kulturdenkmal und Wahrzeichen unserer Region und auf Familie Kellermann, die uns bei unseren bisherigen Aktionen so tatkräftig unterstützt hat. Des Weiteren ist es unser aller Naherholungsgebiet, dass wir schützen müssen. 

Wir möchten unserem Ansatz – für eine Erdverkabelung in allen Trassenvarianten – treu bleiben und denken gerade über ein mögliches Zeichen von uns als BI nach, zu dem wir euch dann in den nächsten Tagen wieder um eure Unterstützung bitten.